qwp | Volkswagen Car-Net Terminologie
15779
post-template-default,single,single-post,postid-15779,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-2.1.0,qode-theme-ver-14.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Case:
Volkswagen Car-Net Terminologie

Die Aufgabe: Einheitliche Terminologie in allen 30 Sprachen

  • Neukonzeption und Steuerung künftiger Übersetzungs- und Abstimmungsprozesse
  • Nachhaltige Sicherstellung einer stringenten Terminologie über alle Frontends hinweg
  • Maximale Berücksichtigung lokaler Marktbedingungen und Kundenbedürfnisse

Unsere Lösung: Tool-gesteuerte Übersetzung und Marktabstimmung

  • Analyse der vorhandenen Prozesslandschaft im Dialog mit allen Stakeholdern
  • Definition komprimierter Workflows mit maximal automatisierten Prozessen
  • Anforderungsdefinition und Konzeption eines Online-Tools zur effizienten Übersetzungsabstimmung

Das Ergebnis: Stringente Terminologie, maximale Kundenakzeptanz

  • Entwicklungssteuerung einer maßgeschneiderten Software-Lösung in agiler Methodik
  • Intensives Training aller beteiligten Stakeholder im Umgang mit neuem Tool und Workflow
  • Kommunikation, Steuerung und Begleitung aller Projektschritte