internationale keyword analyse web 1

Agentur für Content Creation, Brand Communication und Produkttexte

  • Brand Communication im internationalen Kontext
  • Umsetzung einer stringenten Corporate Language in internationalen Märkten
  • Content Creation für ansprechende Produkt- und Marketingtexte

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir als Agentur für Content Creation perfekt auf Ihr Unternehmen abgestimmte Produkt- und Marketingtexte für Ihre internationalen Webauftritte. Das Thema Brand Communication steht dabei im Fokus: Mit einer einheitlichen Kommunikation Ihrer Marke, Leistungen und Produkte über alle relevanten Kanäle stellen wir eine nachhaltige Markenbildung sicher. Wir sorgen dafür, dass in Ihre Marke in allen Märkten stärker wahrgenommen wird und so neue Kunden generiert. Ein wichtiger Punkt dabei ist die Corporate Language: die individuelle und charakteristische Sprache, mit der Ihr Unternehmen nach innen und außen kommuniziert.

„Mit der von uns entwickelten Brand Communication und einer darauf abgestimmten Content-Erstellung gelingt Ihrem Unternehmen der ideale Einstieg in internationale Märkte. Die neu geschaffenen Inhalte unterstützen Sie bei der Neugewinnung von Kunden und einer Steigerung der Markenpräsenz.”

Marcel W
Marcel Willms
Geschäftsführer qwp
Content-Creation für international agierende Kunden

Wie kann qwp Sie bei der Content Creation unterstützen?

Entwicklung der Brand-Communication und Corporate Language

Noch bevor die ersten Inhalte erstellt werden, entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Brand-Communication und Corporate Language. Als international erfahrene Agentur stellen wir Schulungsunterlagen bereit und arbeiten in persönlichen Treffen die Alleinstellungsmerkmale (Unique Selling Points) Ihrer Marke heraus, die Sie von Mitbewerbern deutlich abheben. Das Ziel ist eine einheitliche Brand-Communication über alle relevanten Kanäle hinweg. Eine einheitliche Markenkommunikation kann potenzielle Kunden zu einem bestimmten Produkt oder einer Marke positiv beeinflussen sowie Ihr Unternehmen langfristig auf internationalen Märkten etablieren. Ein wichtiger Aspekt bei der Kommunikation ist die Corporate Language, mit der Ihr Unternehmen nach innen und nach außen in einem einheitlichen und vor allem individuellen Sprachstil kommuniziert. Auch Marken können eine eigene Sprache sprechen: Wir helfen Ihnen dabei, die passende Brand-Language für jede Ihrer Marken zu entwickeln.

Content-Creation für Ihren internationalen Webauftritt

Auf der Basis der gemeinsam entwickelten Brand-Communication und Corporate Language erstellen wir als Agentur für Content-Creation die passenden Inhalte für Ihren internationalen Webauftritt. Setzen Sie mit uns auf sehr gute Marketingtexte und Unterlagen, die Ihre Kunden von Ihren Produkten und Dienstleistungen überzeugen. Liefern Sie nachvollziehbare Argumente in Form von ansprechenden Produkttexten, um potenzielle Interessenten zum Kauf zu animieren. Dabei ist es wichtig, das passende Wording und die korrekte Terminologie zu verwenden, die sich an den Gepflogenheiten des jeweiligen Marktes orientieren sollten. Mit den von uns erarbeiteten Schulungsunterlagen und Styleguides geben Sie Ihren Mitarbeitern die ideale Unterstützung bei der Ansprache des Kunden an die Hand. qwp entwirft für Sie die optimale Strategie im Hinblick auf den Umfang und die Frequenz der Content-Veröffentlichung, damit Sie sich erfolgreich auf internationalen Märkten etablieren können.

Bestandteile der Brand-Communication

Welche Effekte erzielt eine internationale Brand Communication?

Bestandteile der Brand-CommunicationEffekt der Brand-Communication 
Markenentwicklung: Brand-Awareness, d. h. Markenbekanntheit schaffenBeim Aufbau einer Marke hilft es, über zahlreiche Kanäle die Bekanntheit zu steigern und das Interesse an Produkten zu wecken.
Markenpositionierung: Unique Selling Point (USP) bestimmenDie eigene Markenposition und eine darauf basierende Strategie für die Zukunft werden bestimmt, z. B. Red Ocean Strategy vs. Blue Ocean Strategy
Markenpflege und Markenbindung: die Strategie anwenden und Brand Loyalty, d. h. Markentreue generieren)Markenpflege sorgt dafür, dass die Strategie auch gelebt wird.
Markenerweiterung (Brand Extension)Eine bereits etablierte Marke wird z. B. in eine neue Produktkategorie ausgeweitet.
MarkenwiederbelebungDas Wiederbeleben einer Marke kann bei einem positiven Image den Einstieg in internationale Märkte erleichtern.
Corporate Identity & Corporate Language

Welchen Stellenwert besitzt die Corporate Language für ein Unternehmen?

Was bedeutet Corporate Language?

Sprache ist als Kommunikationsmittel komplex und vielfältig. Bei zahlreichen Unternehmen hat dies zur Folge, dass beim Erstellen aller markenrelevanten Texte durch die verantwortlichen Texter und Redakteure der Sprachgebrauch erheblich variiert. Die Sprache wird nicht als Bestandteil der Corporate Identity gesehen und die Corporate Language nicht als Potenzial für den eigenen Auftritt erkannt. Im Idealfall kann Sprache die Kultur und die Werte des Unternehmens so transportieren, dass beide für Kunden deutlich greifbarer und verständlicher werden. Mit einer stimmigen Corporate Language, mit der Ihr Unternehmen einheitlich und klar nach innen und nach außen kommuniziert, können die Glaubwürdigkeit und Wiedererkennung gestärkt werden. Die Corporate Language ist somit ein wichtiger Teil der Identität und der Wirkung des Unternehmens auf Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden. Das Unternehmen präsentiert sich nicht nur selbst als Marke (Corporate Brand), sondern kann auch einzelne Produktmarken mit einer eigenen Persönlichkeit (Brand-Personality) ausstatten.

Brand-Language mit Empathie und Kreativität

Beim Entwickeln einer Brand-Language ist das Konzept der Brand-Personality ein hilfreiches Instrument. Dabei erhält die Markensprache etwas Menschliches und Lebendiges. Statt auf produktbezogene Attribute zu setzen, helfen die menschlichen Aspekte dem potenziellen Käufer sich mit dem angebotenen Produkt oder der Dienstleistung zu identifizieren. Mit einem hohen Maß an Empathie für den Verbraucher und viel Kreativität lässt sich eine Brand-Language kreieren, die ein positives Markenimage fördert. Zur Brand-Language gehören alle sprachlichen Elemente rund um die Marke – vom Produktnamen über Claims bis hin zu Texten für Online- und Offline-Medien. 

Entwicklung einer Corporate Language

Wie kann eine Corporate Language mithilfe von Personas und Zielgruppenanalyse entwickelt werden?

  • Demografische Grundlagen: Eine Basis für die Entwicklung der passenden Corporate Language sind demografische Aspekte. Mit dem Wissen um den Wohnort, den Lifestyle, die Interessen und die berufliche Ausbildung lässt sich die optimale Ansprache für jeden Kunden entwickeln.
  • Emotionale Grundlagen: Welches Selbstbild haben die Verbraucher von sich und welche Persönlichkeiten stellen Sie im Kontext mit meinem Produkt dar? Welche Motivation verfolgen die potenziellen Interessenten mit dem Kauf meines Produktes (Dienstleistung)?
  • Berührungsgrundlagen: Wann kommt der Kunde mit meinem Produkt oder Unternehmen in Kontakt? Wo gibt es Anknüpfungspunkte und welche Kanäle kommen für die Kommunikation infrage?
  • Bindungsgrundlagen: Wie kann der Mehrwert für den Kunden transportiert werden und wie wird das Vertrauen erweckt, um eine Markenbindung zu erzeugen?
  • Corporate Language: Auf dieser Basis entsteht ein Gesamtbild für die Corporate Language, die sich im Wording und in der Tonalität widerspiegelt. Es entstehen Sprach- und Stilrichtlinien, die bei jeder Texterstellung und Content-Creation zur Vorgabe werden. In diesen wird unter anderem festgelegt, ob der Kunde mit „Du“ oder „Sie“ angesprochen wird oder ob eine genderneutrale Ansprache gewählt wird.
Schulungs- und Marketingunterlagen

Wie unterstützen Schulungsunterlagen und Styleguides den Markenauftritt?

Schulungsunterlagen und Styleguides

Für einen einheitlichen Markenauftritt sind Schulungsunterlagen und Styleguides maßgeblich. Mit Sprach- und Stilrichtlinien sowie einer datenbankgestützten Firmenterminologie (Corporate Terminology) wird der Rahmen für die stringente Kommunikation nach innen und außen geschaffen. Alle internen und externen Redakteure und Texter können auf der Basis der in Styleguides definierten Corporate Language die Unternehmens- und Markensprache einheitlich und zielführend anwenden und erzeugen so im Idealfall ein konsistentes Bild der Marke beim Kunden.

Die Corporate Language und das Corporate Design bilden die Kernbereiche der Corporate Identity – der Identität des Unternehmens. Ein Logo mit hohem Wiedererkennungswert, eine eigene Bildsprache, ein harmonisches Farbkonzept und passende Schriftarten (z. B. eine Hausschrift/Corporate Font) sind Basiselemente des Corporate Designs und werden in der Regel in Styleguides festgehalten. Für den digitalen Bereich hat sich ein sogenannter Living Styleguide bewährt, der das Erscheinungsbild und Verhalten von Websites und Applikation festhält. Dabei wird der Styleguide „lebendig“ als Website umgesetzt, deren Inhalte ständig aktualisiert werden.

Content-Creation für Marketingunterlagen für Kunden

Mit der Grundlage aus Brand-Communication, der Corporate Language und dem Marken-Styleguide kann die Content-Creation von Marketingunterlagen für international agierende Unternehmen realisiert werden. Die individuell erstellten Werbemittel treffen die perfekte Kundenansprache und animieren zum Kauf des Produktes beziehungsweise der Buchung Ihrer Dienstleistung. Verständliche und auf die Verbraucher abgestimmte Produkt- und Marketingtexte unterstützen Sie auf allen internationalen Märkten. Mit einer klaren Struktur und einem professionellen Layout treffen die Marketingunterlagen auch optisch den Geschmack der anvisierten Kundschaft.

Marketingtexte

Was zeichnet gute Marketing-Texte aus?

  • Sehr gute Marketingtexte erwecken das Interesse der Kunden.
  • Der erstellte Content wird vom Leser als besonders hilfreich, nützlich, inspirierend oder unterhaltsam wahrgenommen.
  • Die Marketingtexte unterstützen die Markenbildung bei Markteintritt und erzeugen bei den definierten Zielgruppen ein positives Markenimage.
  • Marketingtexte sind zielorientiert und unterstützen ein bestimmtes Kommunikationsziel.
  • Hervorragend formulierte Marketingtexte können sich positiv auf Umsatzziele auswirken.
  • Die erstellten Inhalte für das Marketing sprechen die Sprache der Zielgruppe.
  • Zielführend ist eine sehr gut formulierte Headline, die Neugierde weckt, unterhaltend und zugleich glaubwürdig ist.
  • Erstklassige Marketing-Texte überzeugen mit Struktur und Optik.
  • Inhaltlich bleibt der Content bei hoher Relevanz und Qualität verständlich, ist in aktiver Sprache geschrieben und vermeidet zu viele Fachbegriffe, die auf Kunden abschreckend wirken können.
Content Marketing zur Kundengewinnung

Wie können durch Content Marketing neue Kunden gewonnen werden?

Content Marketing: Mit spannenden Inhalten auf sich aufmerksam machen

Bei der Content-Creation stehen nicht nur die Inhalte des eigenen Webauftritts im Fokus. Um neue Kunden in internationalen Märkten auf sich aufmerksam zu machen, ist Content-Marketing eine der wichtigsten Disziplinen im Marketing. Mit einer perfekt ausgerichteten Strategie können Sie enorme Erfolge für das eigene Unternehmen erzielen. Durch spannend aufbereitete Inhalte im Content-Marketing werden Kunden auf Ihre Marke aufmerksam und Sie schaffen eine Vertrauensgrundlage. So werden mehr Besucher für Ihre Website generiert und Google belohnt das gesteigerte Interesse der Webseitenbesucher mit deutlich besseren Rankings.

Content-Marketing-Formate: Mehrwert für den Kunden schaffen

Die Strategie im Content-Marketing kann sich mehrerer interessanter Formate bedienen. Der Schlüssel für den Erfolg einer Kampagne ist es, einen Mehrwert für den Kunden zu schaffen. Neben der klassischen Unternehmenswebsite, die über das Produkt oder die Dienstleistung informiert, lohnen sich Investitionen in einen Corporate Blog, Social­-Media-Plattformen und Newsletter. Spannende Inhalte können in Form von Anwenderberichten, Case-Studies oder Fachbeiträgen veröffentlich werden. Gerne konsumiert werden im Rahmen von Content-Marketing beispielsweise Podcasts, Hörbücher und Videos, die mit zur Content-Erstellung gehören. Ein Zusammenspiel mehrerer Formate kann die Reichweite Ihrer Aktivitäten um ein Vielfaches erhöhen.

Content-Commerce

Was ist bei der Content Creation für E-Commerce zu berücksichtigen?

  • Content-Commerce muss unterhaltsam sein: Das Ziel von Content-Commerce ist die Verbindung von angebotenen Dienstleistungen oder Produkten im Umfeld von hochwertigen und spannenden Inhalten. Das Einkaufen auf Ihrer Website soll Spaß bereiten, unterhaltend und informativ sein.
  • Emotionale Ansprache: Wählen Sie eine direkte Ansprache, die der Zielgruppe gerecht wird, und versuchen Sie, damit Emotionen zu wecken. Verbinden Sie positive Erlebnisse mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung.
  • Persönliche Kaufberatung: Mit unterstützenden Ratgebern und einer umfassenden Kaufberatung, die möglichst viele Fragen abdeckt, wird der Einkauf auf Ihrer Website zu einem Erlebnis und steigert zusätzlich die Conversion-Rate.
  • Inspirierende Momente schaffen: Bei der Content-Creation ist Kreativität gefragt. Schaffen Sie für den Kunden inspirierende Momente..
  • Das Auge kauft mit: Die Kombination von Text und Bild ist der Schlüssel zum Erfolg. Erstellen Sie unterschiedliche, individuelle Inhalte. Texte, Bilder, Videos und Infografiken sind eine Bereicherung und schaffen Vertrauen beim Kunden.
  • Content braucht Expertise: Stellen Sie mit Ihrem Content unter Beweis, dass Sie über die notwendige Expertise in Ihrer Branche verfügen. Relevante Inhalte wissen zu überzeugen.

Diese Kunden vertrauen qwp

Alle Rechte an den verwendeten Marken liegen bei den jeweiligen Inhabern.

Produkttexte

Was zeichnet hervorragende Produkttexte aus?

Die Grundlagen sehr guter Produktbeschreibungen

Im E-Commerce ersetzen Produktbilder und Artikelbeschreibungen das Shopping-Erlebnis vor Ort. Haptische Eindrücke, Geschmack oder auch Düfte müssen über den Text transportiert werden.

Sehr gute Produkttexte, die eine hohe Conversion zum Ziel haben, sollten relevant sein, Vertrauen beim Kunden erzeugen und gleichzeitig eine verkaufsfördernde Wirkung erzielen. Ein wichtiger Aspekt bei Produktbeschreibungen ist die Textstruktur, die als Ankerpunkt für den Leser dient. Zwischenüberschriften machen nicht nur auf die wichtigsten Kriterien aufmerksam, sondern unterstützen auch das Ranking in den Suchmaschinen durch relevante Synonyme, mit denen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gefunden werden kann. Nutzen Sie Bulletpoints, um technische Fakten zu verdeutlichen. Die richtige Länge eines Textes ergibt sich automatisch aus dem Mehrwert, den ein Text für den Kunden bieten soll.

Relevante Informationen in der Produktbeschreibung verankern

Innerhalb einer Produktbeschreibung müssen die wichtigsten Informationen verankert werden. Was ist das Besondere an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung und welche Unterschiede gibt es zu vergleichbaren Produkten auf dem Markt? In welchen Ausführungen ist es erhältlich (Farbe, Größe, Inhaltsstoffe, Material)? Wie wird das Produkt verwendet? Gibt es Mehrwerte wie Nachhaltigkeit oder Regionalität? Keinesfalls zu vergessen sind das notwendige Zubehör und die Garantieregelungen, mit denen Sie großes Vertrauen beim Käufer schaffen können.

Internationale Content Creation

Was ist bei der internationalen Content Creation zu berücksichtigen?

  • Bedürfnisse im Zielmarkt berücksichtigen: Bei einer internationalen Ausrichtung sind die veränderten Bedürfnisse im Zielmarkt zu beachten. Durch wirtschaftliche und kulturelle Unterschiede können die Anforderungen der Kunden von Markt zu Markt entscheidend variieren.
  • Lokale Themen ergänzen: Beachten Sie bei der Content-Erstellung den Bezug zu lokalen Themen, die die Relevanz Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung steigern könnten.
  • Zielgruppen im Blick haben: In neuen Märkten können andere Ansprachen und sprachliche Gepflogenheiten notwendig sein. Behalten Sie dies bei der Content-Creation stets im Blick.
  • Klare Botschaften und Zeichensetzung: Vermitteln Sie in internationalen Märkten klare Botschaften, ohne die Sätze umständlich zu verschachteln und verwenden Sie landestypische Zeichensetzung, Einheiten und Ausdrücke.
  • Lesbarkeit: Internationaler Content muss lesbar bleiben. Nutzen Sie das Know-how von Muttersprachlern für die internationale Ausrichtung Ihrer Online-Aktivitäten.
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Ziele einer internationalen Brand Communication?

Durch den Einsatz einer internationalen Brand Communication kann der Aufbau der Marke bzw. die Markenbekanntheit (Brand-Awareness) gefördert, die Markenpositionierung verstärkt und intensive Markenpflege betrieben werden. Auch können Marken erweitert, neu ausgerichtet oder wiederbelebt werden.

Was ist eine Corporate Language?

Die Corporate Language ist die Sprache, mit der ein Unternehmen nach innen und außen kommuniziert. Als wichtiger Teil der Corporate Identity kann sie die Werte und Kultur einer Firma über den Sprachstil vermitteln. Die Corporate Language sollte einheitlich, klar und möglichst individuell sein. Denn nur so lässt sich eine hohe Identifikation bei Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden mit dem Unternehmen, dem Produkt oder der Dienstleistung erzeugen.

Welche Wirkung erzielen sehr gut formulierte Marketingtexte?

Sehr gut geschriebene Marketingtexte wecken Emotionen beim Kunden und werden als inspirierend beziehungsweise hilfreich empfunden. Die unterstützen im Idealfall ein positives Markenimage und sprechen die Sprache der Zielgruppe. Mit einer ansprechenden Headline und gut strukturierten Inhalten wirken sich die Marketingtexte positiv auf die Verkaufszahlen aus.

Worauf muss bei sehr guten Produkttexten geachtet werden?

Sehr gute Produkttexte zeichnen sich durch eine übersichtliche Struktur aus, die Ankerpunkte für den Leser bietet. Durch eine detaillierte Beschreibung des Produkts wird Vertrauen beim Kunden geschaffen und dieser zum Kauf animiert. Technische Fakten und relevante Produktinformationen sollten anschaulich und leicht erfassbar durch Bulletpoints dargestellt werden. Ein hervorragender Produkttext berücksichtigt auch die Sicherheitsaspekte (z. B. Garantien), um die Kunden zu überzeugen.
NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Content Creation, Brand

Communication und Produkttexte durch qwp

Michael Q

Wir unterstützen Sie bei der Content Creation, der Entwicklung einer Brand Communication und Corporate Language, um Ihren optimalen internationalen Markeneintritt zu gewährleisten.

Kontakt: Michael Quast, Geschäftsführer
Telefon: +49 30 48496622-0
E-Mail: contact@qwp.de

Um Ihre Anfrage und mögliche Rückfragen bearbeiten zu können, speichern wir Ihre persönlichen Angaben.
Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.